Die Geschichte:
Seit bald 43 Jahren ist das Teppichhaus am Klusplatz in Familienhänden. Gegründet wurde das Unternehmen 1973 von Hans-Dieter Bräuer. 1997 übernahm Frau Karin Christen das Geschäft, das bis dahin von ihrer Mutter Frau Madeleine Bräuer und Herrn Bräuer geleitet wurde.


Reiseberichte

Hinter jedem Orientteppich steckt eine Geschichte. Der Knüpfer wendet eine immense Zeit für die Erstellung seines Kunstwerkes auf. Sein Befinden, seine Kultur und somit seine Persönlichkeit finden sich in seinem Teppich wieder. Unter der Rubrik Reiseberichte möchten wir ihnen einige Eindrücke von unseren Einkaufsreisen in den Orient vermitteln.
1. September 2015

Einkaufsreise Iran, Sommer 2007

Endlich! Es ist Sonntag der 24. Juni 2007 und die Reise kann beginnen. Mit dem Visa im Gepäck gehts für die kleine „junge Truppe“ (Ivo, Reto und Karin) los, zuerst Richtung Istanbul um dann mit der Turkish-Airline zum Ziel nach Teheran zu fliegen. Um 2.30 Uhr kommen wir müde und […]
1. September 2015

Einkaufsreise Iran, Herbst 2004

Um vier Uhr nachts kamen wir also in Teheran an und staunten nicht schlecht wie viele Menschen um diese Zeit noch oder schon wieder auf den Beinen waren. Ein Jeep sollte uns 10 Nettöler zu „unserem Südperser“ Guesthouse bringen. Das völlig neu errichtete Gasthaus liegt inmitten eines ebenfalls neu angelegten […]