Seit bald 45 Jahren ist das Teppichhaus am Klusplatz in Familienhänden. Gegründet wurde das Unternehmen 1973 von Hans-Dieter Bräuer. 1997 übernahm Frau Karin Christen das Geschäft, das bis dahin von ihrer Mutter Frau Madeleine Bräuer und Herrn Bräuer geleitet wurde.

Reiseberichte

Hinter jedem Orientteppich steckt eine Geschichte. Der Knüpfer wendet eine immense Zeit für die Erstellung seines Kunstwerkes auf. Sein Befinden, seine Kultur und somit seine Persönlichkeit finden sich in seinem Teppich wieder. Unter der Rubrik Reiseberichte möchten wir ihnen einige Eindrücke von unseren Einkaufsreisen in den Orient vermitteln.

Einkaufsreise Iran, Sommer 2007

Der Sender ARTE

erstellte in Nepal eine Doku, über das Label STEP und den fairen Teppichhandel. Hier ein Ausschnitt #FairHandeln.

Podcast von Radio1 – Shabby Look

Wenn Neu auf Alt macht: Zur Zeit sind Teppiche im Shabby-Look gross im Trend!
04.03.2017 13:44

500000 qm

verlegte Böden und Teppiche

6000

Zufriedene Kunden

45 Jahre

Erfahrung